1284.SPIEL / 1123.Meisterschaftsspiel

6.SAISONSPIEL 2020/21

4.Meisterschaftsspiel 20/21 - 17.09.20 - B-LIGA Friedberg Gruppe 1

 

SV 1921 Teut. STADEN II   -   TRAISER FC II   1:1 (1:0)

 

Wirth-Sch√ľtzlinge ergattern einen Punkt an der Stadener Parkstra√üe

Die favorisierten Gastgeber verpassten deutlichere F√ľhrung zur Pause ‚Äď Ausgleich durch Timm Gr√§f - Den Teutonen gelang gegen die Gei√üb√∂cke selbst kein Treffer ‚Äď Eigentor durch Maxi Fett ¬†

 

An der Stadener Parkstra√üe bestimmten zun√§chst die Hausherren das Gesehen, scheiterten aber in der 6. Minute, nach einem Welzbacher-Freisto√ü, mit einem Kopfball vom starken Jakobi am nicht immer sicheren Traiser Keeper Felix Wirth. √úberhaupt hatten es die Gastgeber nicht so mit der Pr√§zision, denn Ghouse (15./Kopfball dr√ľber), Richter (25./ aus kurzer Entfernung parierte Keeper Wirth), Atay (31./ v√∂llig frei Keeper Wirth pariert), wieder Richter (33./ 12m dr√ľber), Atay (38./ Kopfball an die Latte) und Schweitzer (39./ 14m knapp vorbei) vergaben einige gute M√∂glichkeiten. Erst ein total ungl√ľckliches Eigentor, durch Maxi Fett (42.), der vom eigenen Mitspieler bei einem Abwehrversuch angeschossen wurde, erm√∂glichte den spielbestimmenden Hausherren die 1:0 Pausenf√ľhrung, denn auch der letzte Versuch von Richter (44./ 18m dr√ľber) brachte keinen Erfolg mehr. Im zweiten Durchgang √§nderte sich das Bild phasenweise, denn die Traiser G√§ste wurden offensiver und zeigten selbst gute Angriffe, von denen allerdings nur der in der 54. Minute von Timm Gr√§f, nach Vorlage von Lauber und aus abseitsverd√§chtiger Position, zum Torerfolg f√ľhrte. In dieser Phase verpassten es die Gei√üb√∂cke sogar die F√ľhrung (Lauber/ 58. Kopfball) zu erzielen. Gegen Ende der Partie wurden die Hausherren wieder st√§rker, sahen sich aber immer wieder von allerdings schlecht vorgetragenen Traiser Kontern gest√∂rt. Nico Schweitzer (65.) verzog freistehend aus 12m und setzte wenig sp√§ter einen Kopfball (70.), nach einer Ecke, an die Latte. Die nun immer mehr in die Defensive gedr√§ngten Traiser hatten in der 88. Minute Gl√ľck, das der Unparteiische Steffen Bieber vom BSC Sinn, der alles andere als ein Heimschiedsrichter war, einen Rempler des eingewechselten Youngster Nicklas Muck gegen Keven Schlichting nicht mit einem Strafsto√ü bestrafte. Stattdessen waren seine Vorz√ľge ‚ÄěGelben Karten‚Äú f√ľr Meckern (5x Staden/1x Trais). ¬†¬†¬†

 

Schiedsrichter:  Steffen Bieber (BSC Sinn)   

Torfolge:   1:0 (42./ Eigentor Maxi Fett) - 1:1 (54.) Timm Gräf (56)   

Traiser FC II: F. Wirth; M. Fett, J. Grossmann, C. Rupp, F. Gohlke, R. Becker, J.O. M√ľll, M. Worg, S. Hitzel, Timm Gr√§f, N. Schmidt -- B. Lauber, N. Muck.

 

 

 

 

   
© Traiser FC 72 e.V.