1297.SPIEL / 1134.Meisterschaftspiel

6.SAISONSPIEL 2021/22

5.Meisterschaftsspiel 21/22 - 05.09.21 - B-LIGA Friedberg Gruppe 1

 

TRAISER FC II   -   VfR 1910 BUTZBACH I   2:6 (1:2)

 

In einem schwachen B-Liga Spiel kassierten die Timm-Sch√ľtzlinge ein unn√∂tige 2:6 Niederlage

Traiser Resere seit Oktober 2019 (16 Spiele) ohne Sieg - Lucio Bingel erzielt seinen ersten Treffer im Sernioenbereich - unheimliche Abwehrschw√§chen - Gohlke, Fett, Becker, Worg und die zur L√∂wen-Br√ľder auf der Ausfallliste- Vier Gegentreffer in neun Minuten

 

Die Anfangsphase am Traiser W√§ldchen war vielversprechend. Nachdem Youngster Robin Kasper in der 8. Minute nur die Latte getroffen hatte, war es eine Minute sp√§ter der andere Neuling Lucio Bingel dem mit einem guten Schuss das 1:0 gelang. Doch die Traiser Abwehrfehler pr√§gten dieses Spiel und brachten so die G√§ste immer wieder in gef√§hrliche Situationen. Goalgetter Jens Bergens nutzte dies in der 13. Minute und schoss aus 5m zum 1:1 Ausgleich ein. Einem verungl√ľckten Heber von Timm Gr√§f (22.) nach einem Konter, folgte in der 34. Minute ein v√∂llig unn√∂tiges Foulspiel von Sascha Bell, das einen Elfmeter nach sich zog. Bergens verwandelte anschlie√üend sicher zum 2:1. Aber das chancenarme Spiel setzte sich weiter fort bis kurz vor der Pause, dann hatten die G√§ste gleich drei gute M√∂glichkeiten, darunter ein Pfostenschuss. Der im zweiten Durchgang f√ľr den verletzten Keeper Kettenberger zwischen den Stangen stehende Felix Wirth f√ľhrte sich gleich gut ein und parierte gegen Luis Br√ľck (51.). Die Chance zum Ausgleich hatte in der 65. Minute Timo Gr√§f, doch Keeper Engbrecht h√§lt gleich zweimal. Nachdem Nosek (66./68.) gleich zwei Gelegenheiten vergab, war es in der 71. Minute Frank Wagner, der nach einer Ecke, per abgef√§lschtem Kopfball, das vorentscheidende 3:1 erzielte und damit starke acht Butzbacher Minuten einl√§utete. Das spiegelte sich wieder in dem 4:1 durch Luis-Joel Nosek (74./ aus kurzer Entfernung nach verlorenem Traiser Zweikampf), dem 5:1 durch Viktor Lachmann (77./ Vorlage Rahimi) und dem 6:1, wieder ¬†durch Angreifer Nosek (79.). Nachdem Goalgetter Timo Gr√§f in der 72. Minute, nach einem Freisto√ü von Hitzel, per Kopf knapp gescheitert war, machte er es in der 81. Minute besser. Nach einem Einwurf von Sascha Bell und einer Kopfballverl√§ngerung von Benni Timm, √ľberlistete er den VfR-Keeper mit einem Heber aus 10m zum 2:6 Endstand. ¬†

 

Schiedsrichter:¬† J√ľrgen Kiesling¬† (SG Ober-Erlenbach)

Torfolge: 1:0 (9.) Lucio BINGEL (1) - 1:1 (13.) - 1:2 (34.) FE - 1:3 (71.) - 1:4 (74.) - 1:5 (77.) - 1:6 (79.) - 2:6 (81.) Timo GR√ĄF (113)

Traiser FC II: A. Kettenberger (46.F.Wirth); S. Bell, S. Hitzel, N. Schmidt, C. Rupp, B. Timm, J.O. M√ľll, L. Bingel, R. Kasper, A. Zine Liyama, Timo Gr√§f - B. Lauber, J. Walter.

 

 

 

 

   
© Traiser FC 72 e.V.