2448.SPIEL / .. Pokalspiel

4.SAISONSPIEL 2022/23

3.Pokalspiel 22/23 - 22.07.22 - Turnierspiel in Obbornhofen

 

SG OBBORNHOFEN/ BELLERSHEIM   -   TRAISER FC 72   3:3 (3:1)

 

Ein sp√§ter Treffer von Jan "Caio" Grossmann bedeutete ein √ľberraschendes Remis gegen den Favoriten

Kapit√§n Edlich glich eine fr√ľhe SG-F√ľhrung per Elfmeter aus - Block kam zur Pause und verhinderte den vierten SG-Treffer - Fenchel bereitete Ausgleich vor

 

Der Gastgeber startete wie erwartet √ľberlegen in die Partie und kam schon in der 3. Minute durch Sebastian Schad zur 1:0 F√ľhrung, der aus dem Gew√ľhl heraus einschoss. Trotz der √úberlegenheit der Hausherren kamen die Traiser zu Offensivaktionen und eine davon f√ľhrte zu einem Handelfmeter. Diesen verwandelte Kapit√§n Daniel Edlich (16.) zum 1:1 Ausgleich. Nur vier Minuten sp√§ter hatten die Traiser, die ohne Kasper, Metz und Lotz antraten, wieder Probleme einen Ball sicher zu kl√§ren, was Nico Kammer zu einem Drehschuss im Strafraum nutzte. Dieser trudelte dann nicht unhaltbar zum 2:1 ins Traiser Tor. Auch beim 3:1 in der 29. Minute, wieder durch Nico Kammer, der damit die interne Turniertorsch√ľtzenliste mit f√ľnf Treffer anf√ľhrt, hatte der Traiser Keeper Stellungsprobleme, denn der 25m Schuss schlug nicht ganz unhaltbar im Traiser Tor ein. Im zweiten Abschnitt kamen dann Keeper Sascha Block und Angreifer Joel Fenchel ins Spiel und Beide sollten die entscheidenden Szenen mitgestalten. W√§hrend Block keinen weiteren Treffer der SG zulie√ü, weil sich auch die Traiser Defensive stabilisierte, bereitete der Traiser Youngster Fenchel den Kopfballtreffer zum Ausgleich durch Jan ‚ÄěCaio‚Äú Grossmann (90.) musterg√ľltig vor. Zun√§chst wurden die Traiser Gelegenheiten durch Ohlemutz gemeistert von SG-Keeper Zander. In der 61. Minute wurde dann aber Joshua Ohlemutz musterg√ľltig bedient, setzte sich energisch durch und schoss zum 2:3 ein. Danach wurden die SG-Chancen weniger und unpr√§ziser und die Traiser hatten nun Konterm√∂glichkeiten, von denen eine, wie schon erw√§hnt, erfolgreich genutzt wurde und somit die Chance auf die Teilnahme am Spiel um Platz 3 wieder hergestellt war.

Schiedsrichter: Eduard Basmaci (TSG Wieseck)

Torfolge: 1:0 (2.) - 1:1 (16.) D. EDLICH (  /FE) - 2:1 (20.) - 3:1 (29.) - 3:2 (61.) J. OHLEMUTZ (158) - 3:3 (90.) J. GROSSMANN ( )

Traiser FC: F. Wirth; F. Reuhl, D. Edlich, N. Schmidt, T. Schepp, C. Rupp, S. M√ľller, T. Oehm, L. Bingel, L. Staab, J. Ohlemutz - S. Block (46.), J. Fenchel, M. Fett, J. Grossmann.

 

BILANZ:

 

 

   
© Traiser FC 72 e.V.