2473. SPIEL / 1444. Meisterschaftsspiel

29. SAISONSPIEL 2022/23

19. Meisterschaftsspiel 22/23 - 30.03.23 - A-LIGA FRIEDBERG

 

FSV 1954 KLOPPENHEIM   -   TRAISER FC 72   1:1 (0:1)

 

FSV-Keeper Yannick Benkmann präsentierte sich in bestechender Form

Hiecke-Sch√ľtzlinge nur im ersten Durchgang √ľberlegen - Ausgleich brachte das Team ausser Tritt - trotzdem noch einige ungenutzte M√∂glichkeiten - Am Ende doch gerechtes Unentschieden

 

Nach den Ergebnissen der letzten Wochen kann man mit diesem 1:1 nicht zufrieden sein, obwohl am Kloppenheimer Hang die Trauben schon immer recht hoch hingen. Die Traiser G√§ste, die ohne Metz, Ohlemutz, Bingel und Kasper angereist waren, aber im ersten Durchgang mehr Anteile hatten, h√§tten schon nach 30 Sekunden in F√ľhrung gehen k√∂nnen, doch der exzellente Keeper Benkmann parierte den Schuss von Mittelst√ľrmer Rogna gl√§nzend, der von Lotz bedient wurde. Nach dem FSVler Wolf (10.) einen Kopfball vorbeigesetzt hatte, war es auf der anderen Seite Joel Fenchel (13.) der mit einem Volley Keeper Benkmann erneut testete. Ohly (16.) und erneut Wolf (20.) vergaben weitere Gelegenheiten, ehe Joel Fenchel, nach einem Edlich-Freisto√ü, den 1:0 F√ľhrungstreffer f√ľr die Gei√üb√∂cke erzielte und diesmal Benkmann keine Chance lie√ü. Nachdem TFC-Keeper Weiss (36./ gegen Huwe) und FSV-Torwart Benkmann (38./ gegen Fenchel) weitere Male vor der Pause Sieger blieben, War es Jan Buxmann (47.) gleich nach dem Wechsel, der einen Fehler der Hiecke-Elf im Aufbau und dem anschlie√üenden Konter zum 1:1 Ausgleich nutzte. Nicht wie in den letzten Wochen, wo ein Gegentreffer die Blau-Gelben nicht beeindruckte, war diesmal der Faden dann gerissen. Die Gei√üb√∂cke erspielten sich in der Schlussphase zwar noch einige gute Chancen, u.a. durch den eingewechselten Timo Gr√§f (72./ 84.), aber der Erfolg blieb aus. Da auch auf der anderen Seite die M√∂glichkeiten die sich boten nicht genutzt, oder u.a. durch Tom Schepp (67.) in h√∂chster Not gekl√§rt wurden, blieb es am Ende beim doch gerechneten Unentschieden, zumal die Gastgeber unverst√§ndlicherweise sich in diesen Tabellenregionen (nur 12 Punkte) befinden, wo sie sicher nicht hingeh√∂ren. ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

 

Schiedsrichter: Karl Schneider (SV Alem. Klein-Auheim)

Torfolge: 0:1 (21.) J. FENCHEL (12) - 1:1 (47.)

Traiser FC: M. Weiss; T. Schepp, L. Staab, D. Edlich, M. Simon, L. Schreiber, L. Ohly, S. M√ľller, J. Fenchel, A. Rogna, F. Lotz - Timo Gr√§f

BILANZ:

11 Spiele / 3 Siege - 3 Unentschieden - 5 Niederlagen -- TV  15:20 Tore

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© Traiser FC 72 e.V.